Wissenswertes aus der Welt der Ethnologie

Seit etwa 700.000 Jahren gibt es Menschen in Deutschland. Als erster kam wohl der Homo heidelbergensis, aus dem der Neandertaler (Homo neanderthalensis) hervorging. Als dieser vor 40.000 Jahren ausstarb übernahm der heutige Mensch (Homo sapiens) das Ruder.
Alle diese Menschengattungen sind aus Afrika eingewandert.
Es drängt sich die Frage auf, warum damals; ohne Dauerbürgerkriege, ohne ausbeutenden Großkonzernen und ganz ohne brunnenbauenden Entwicklungshelferurlaubern, die Menschen von einem damals paradiesähnlichem Kontinent ins kalte und nasse Deutschland ausgewandert sind. Diese traumatische Auswanderung findet sogar ihren Weg in die Bibel, als Vertreibung aus dem Garten Eden.
Die Antwort ist ganz einfach, und bis heute noch tief in den Genen aller Deutschen kodiert. Die Deutschen sind nur nach Deutschland ausgewandert um sich über das Wetter zu beschweren.

Tags: , ,


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/22/d133449049/htdocs/meineeier/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Leave a Reply

*